Ein schöner Park, eine Picknickdecke, viel gutes Essen. Slow Food Youth lädt zum Eat-In in Fulda ein!
Im Sinne der SlowFood-Philosophie – gut, sauber, fair – möchten wir euch einladen, zusammen zu sitzen und gutes Essen und Trinken zu teilen. Und dies nicht irgendwo: Wir tafeln im wunderschönen Schlosspark.

Am Donnerstag, den 28. Juli, ab 16 Uhr! 🙂

Als „Eintritt“ zum Eat-In bringt ihr ein selbst zubereitetes Gericht (für ca. 2-3 Personen) mit – egal ob euer Lieblingsgericht, eine Spezialität vom Bauern aus der Region oder feine Reste aus dem Kühlschrank. Da wir so wenig Abfall wie möglich erzeugen wollen, bringt bitte auch euren eigenen Teller, Besteck, Glas und das passende Schöpfbesteck zu eurem Gericht mit. Vielleicht bleibt auch etwas übrig – bringt Behälter mit, um etwas mit nach Hause zu nehmen.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen, genussvollen Abend mit euch!
Eure
SlowFoodYouth Fulda

⇒  Was ist ein EAT-IN?

An einem Eat-In teilen verschiedene Leute, die nachhaltige, faire und vor allem aber leckere Esskultur leben und lieben, ihre Speisen miteinander. Jeder bringt etwas zu essen mit, man setzt sich an eine lange Tafel und geniesst gutes Essen. Gleichzeitig ist ein Eat-In aber auch ein politischer Akt, ein Protest gegen das industrielle Lebensmittelsystem und für die kleinen Produzenten und Bauern!

Hier findet ihr einen kleinen Bericht von unserem letzten Eat-In.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s