Ihr habt keinen eigenen Garten, sondern nur einen kleinen Balkon? Nicht einmal den, sondern nur ein Fensterbrett oder eine Hauswand? Oder gar nichts davon? Kein Problem, denn auch in der Stadt können Salat, Karotten, Tomaten und Kartoffeln wachsen und niemand muss mehr auf selbstgepflanztes Obst und Gemüse, auf Pilze oder Kräuter verzichten.

Und genau darum soll es gehen – am 11. Mai 2012 ab 15 Uhr im Cafe Chaos auf dem Campus der Hochschule Fulda.

Nach einem Vortrag von Anna Goldhagen von den tegut… Saisongärten über das Thema Urban Gardening bastelt das Slow Food Campus Convivium mit allen Interssierten verschiedenartige Seedballs, um dann auch Fulda oder andere Städte zu begrünen. Alle Materialien werden netterweise von Gesine von der Seedball-Manufaktur (seedball-manufaktur.de) und unseren Leuten gestellt. Wir freuen uns schon riesig und hoffen auf gutes Wetter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s